Artikel filtern
Postbotin auf Fahrrad, Teaserbild

Sichtbarkeit mit Hindernissen

20. November 2020
Um Frauenbiografien aufzuspüren, braucht es teils detektivische Recherchen und Rechteklärungen. Dies zeigt das AddF am Beispiel von Alice Matzdorff (1877–1932) und erinnert zur feministischen Blogparade #femaleheritage der Monacencia-Bibliothek an die Berufsfotografin.
Helene Stöcker

#femaleheritage entdecken

13. November 2020
Bis zum 9. Dezember ruft die Monacensia-Bibliothek zur feministischen Blogparade auf. Sie würdigt Frauen in Kunst, Kultur, Politik und Wissenschaft und setzt ein Zeichen für frauenbewegte Erinnerungskultur. Unter #femaleheritage erinnert das DDF an die hochaktuellen Forderungen der Frauenrechtlerin Helene Stöcker.
Deutsche Präsidentschaft im Rat der Europäischen Union / eu2020.de

Das DDF – einzigartig in Europa

11. November 2020
Vom 11. bis 12. November lädt das Bundesministerium für Bildung und Forschung zum europäischen Austausch auf der Online-Tagung „Impulse für Europa: Chancengerechte Strukturen und Vielfalt in der Forschung“. Als Best Practice stellt sich das DDF vor und präsentiert die Initiative META EU.
Sabine Zurmühl mit der Zeitschrift Courage und weiteren feministischen Materialien

Pionierinnen der Neuen Frauenbewegung

19. Oktober 2020
Die Neue Frauenbewegung hatte schon in ihrer Aufbruchsphase viele Gesichter. Einige wurden berühmt, andere blieben unbekannt. Der FrauenMediaTurm hat dreizehn von ihnen in Ton und Bild für sein aktuelles DDF-Projekt befragt.
DDF-Talk 30 Jahre geteilter Feminismus mit Mai-Phuong Kollath, Jessica Bock, Esra Karakaya, Bundesministerin Dr. Franziska Giffey und Peggy Piesche (v.l.n.r.)

Talk zu 30 Jahre deutsche Einheit

21. September 2020
Wie erlebten Frauen den Systemwechsel? Welche Rolle spielt es heute, ostdeutsch zu sein? Im DDF-Talk spricht Esra Karakaya mit Bundesministerin Dr. Franziska Giffey, Mai-Phuong Kollath, Peggy Piesche und Jessica Bock. Ab 30.9. als Video.
1–6 von 107 1 2 3 4 5 >