Artikel filtern
Rosa Manus

Rosa Manus – Gründerin des ersten internationalen Frauenarchivs

29. August 2018
Feministisch, pazifistisch, verfolgt, ermordet, erinnert, wiederentdeckt. Eine der bedeutendsten Lebensleistungen von Rosa Manus war 1935 ihre Initiative zur Gründung eines Internationalen Frauenarchivs (International Archives for the Women’s Movement, IAV), das bereits im Dezember 1936 eröffnet werden konnte und dessen erste Präsidentin sie war.
Dokumente aus dem Bestand des Spinnboden Lesbenarchiv & Bibliothek, Berlin

„Wir Lesben sind überall“ 

23. Februar 2018
Eine Fülle von Dokumenten des Lesbischen Aktionszentrums Westberlin (LAZ) lagert im Spinnboden Lesbenarchiv & Bibliothek. Ein Teil dieser Sammlung wird nun für das Digitale Deutsche Frauenarchiv (DDF) digitalisiert. Doch was war das LAZ und wie ist es entstanden? Wie haben sich die Frauen organisiert, was hat sie motiviert? Eine Archivkiste gibt Auskunft. Von Veza Clute-Simon.
1–6 von 15 1 >