Artikel filtern
DDF-Talk 30 Jahre geteilter Feminismus mit Mai-Phuong Kollath, Jessica Bock, Esra Karakaya, Bundesministerin Dr. Franziska Giffey und Peggy Piesche (v.l.n.r.)

Talk zu 30 Jahre deutsche Einheit

21. September 2020
Wie erlebten Frauen den Systemwechsel? Welche Rolle spielt es heute, ostdeutsch zu sein? Im DDF-Talk spricht Esra Karakaya mit Bundesministerin Dr. Franziska Giffey, Mai-Phuong Kollath, Peggy Piesche und Jessica Bock. Ab 30.9. als Video.
Regensburger Frauenhaus Initiative

Für ein Leben ohne Gewalt

25. November 2019
Seit Jahrzehnten kämpft die Frauenbewegung für Gewaltschutz. Das Völkerrecht verlangt jedoch mehr Unterstützung von der Politik. Ein Kommentar
lesbisch schwule Lesenacht 2007

Hinterm Mond links

16. Oktober 2019
Fantastische Queerwesen und wo sie zu finden sind: bei der lesbisch-schwulen Lesenacht im Rahmen der Buchmesse. Ein Blick auf die DDF-Projektförderung im Lesbenarchiv Frankfurt.
Sommeruni

Ohne Frauen keine Demokratie!

19. Juni 2019
Wie verändern ostdeutsche Frauen die Republik? Wie erinnern wir ihre Geschichte? Das Podium am Abend der Feministischen Sommeruni diskutiert über ostdeutsche Identitäten und politische Teilhabe vor historischem Hintergrund.
1–6 von 25 1 2 3 4 5 >