Artikel filtern
Postbotin auf Fahrrad, Teaserbild

Sichtbarkeit mit Hindernissen

20. November 2020
Um Frauenbiografien aufzuspüren, braucht es teils detektivische Recherchen im Rahmen der Rechteklärung. Dies zeigt das AddF am Beispiel von Alice Matzdorff (1877–1932) und erinnert zur feministischen Blogparade #femaleheritage der Monacensia-Bibliothek an die Berufsfotografin.
Helene Stöcker

#femaleheritage entdecken

13. November 2020
Bis zum 9. Dezember ruft die Monacensia-Bibliothek zur feministischen Blogparade auf. Sie würdigt Frauen in Kunst, Kultur, Politik und Wissenschaft und setzt ein Zeichen für frauenbewegte Erinnerungskultur. Unter #femaleheritage erinnert das DDF an die hochaktuellen Forderungen der Frauenrechtlerin Helene Stöcker.
Deutsche Präsidentschaft im Rat der Europäischen Union / eu2020.de

Das DDF – einzigartig in Europa

11. November 2020
Vom 11. bis 12. November lädt das Bundesministerium für Bildung und Forschung zum europäischen Austausch auf der Online-Tagung „Impulse für Europa: Chancengerechte Strukturen und Vielfalt in der Forschung“. Als Best Practice stellt sich das DDF vor und präsentiert die Initiative META EU.
Nur nicht plattmachen lassen - Streik der Plätterinnen 1897 in Neu-Isenburg

Systemrelevant – aber selten anerkannt

30. April 2020
Der Begriff der systemrelevanten Arbeit hat Konjunktur. Gerade Frauen arbeiten in Berufen, die für die gesellschaftliche Infrastruktur unverzichtbar sind – unermüdlich, doch schlecht honoriert. Eine historische Annäherung an eine aktuelle Debatte.
Collage zu Weronika Aleksandra Markiewicz

Unbekannte Facetten der Musikgeschichte

15. April 2020
Weronika Aleksandra Markiewicz war eine ukrainisch-polnische Komponistin des 20. Jahrhunderts. Ihren Nachlass nimmt das Frankfurter Archiv Frau und Musik im Rahmen der DDF-Projektförderung in den Fokus.

Empfang beim Bundespräsidenten

10. März 2020
Auf Einladung des Deutschen Frauenrats war der i.d.a.-Dachverband zum Internationalen Frauentag zu Gast im Schloss Bellevue.
1–6 von 19 1 2 3 4 >